Erstbezug: Townhouse nahe Flussarm “Alte Havel” in Spandau

Kaltmiete 1.780 €
Wohnfläche
137m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl sep. WC
2
Anzahl Balkone
2
Wohnfläche
137m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl sep. WC
2
Anzahl Balkone
2

Erstbezug: Townhouse nahe Flussarm “Alte Havel” in Spandau

Kaltmiete 1.780 €
Wohnfläche
137m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl sep. WC
2
Anzahl Balkone
2
Wohnfläche
137m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl sep. WC
2
Anzahl Balkone
2

Kontaktanfrage

Objektdaten

Wohnfläche
137m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl sep. WC
2
Anzahl Balkone
2
Kaltmiete
1.780€
Provisionspflichtig
Ja
Courtage
2,0 MM (exkl. MwSt.)
Kautions Hinweis
5.340,00 €
Baujahr
2020
Zustand
Erstbezug
Gebäudetyp
Neubau

Energieausweis

HeizungsartZentralheizung
Befeuerung / EnergieträgerHeizen mit Gas

Beschreibung

Das neu errichtete Reihenhaus mit Gartenanteil befindet sich in dem gerade fertiggestellten ca. 3000 m² großen Wohnensemble mit 14 Häusern nahe der Havel. Das Grundstück liegt in der nach Kaiser Wilhelm I. benannten Wilhelmstadt. Die historische Wilhelmstadt ist ein Ortsteil Spandaus mit gemischter Bebauung an geschlossenen Wohnsiedlungen und Einfamilien-Häusern. Markant ziehen sich die Wasserläufe der Havel durch das Viertel, das von unzähligen Grünflächen umgeben ist. Die Eigentümergemeinschaft plant, den Grünstreifen entlang der Havel als Gemeinschaftsfläche anzulegen, so dass eine Benutzung und der Zugang zum Wasser durch die Mieter jederzeit möglich ist.
Die Reihenhäuser verteilen sich in offener Bauweise auf vier Baukörper mit zweimal drei Häusern und zweimal vier Häusern. Der geschmackvoll gestaltete Neubau verfügt über eine Fläche von ca. 137 Quadratmetern. Auf drei Etagen verteilen sich 4,5 Zimmer, die mit ihren großen Fenstern, französischen Balkonen und Glas-Terrassentüren eine besonders helle und offene Atmosphäre ausstrahlen.

Im Erdgeschoss lädt ein offen gestalteter Wohn- und Küchenbereich mit direktem Austritt auf die Gartenterrasse zu geselligen Stunden mit der Familie oder mit Freunden ein. Eine neue, hochwertige BAUKNECHT Einbauküche wird zum Einzug eingebaut. Die separate zugänglichen Zimmer und das Dusch-Wannen-Bad liegen im zweiten Stock. Alle Wohnbereiche sind mit Echtholzparkett ausgestattet, das den Räumen eine besonders warme und gemütliche Anmutung gibt. Eine weitere Annehmlichkeit des Hauses ist die Dachterrasse, die von der Galerie im Staffelgeschoss aus zugänglich ist und sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt. Die Bäder sind mit hochwertigen Fliesen und Armaturen von Grohe ausgestattet. Eine Küche ist nicht vorhanden. Ein Mieter kann hier auf eigenen Wunsch eine individuelle Küche einbauen lassen.
Für erhöhte Energieeffizienz und zusätzliche Sicherheit sorgen im Erdgeschoss elektrische Rollläden aus Aluminium, die pro Fenster mit einer Einzelschaltung bedient werden können. Zusätzlich erhalten sie einen Zentralschalter, der mittels Zeitschaltuhr programmiert werden kann. In den Obergeschossen werden Rollläden aus Kunststoff mit Gurtbedienung eingebaut.
Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet und die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Gas-Brennwerttherme mit Speicher und Solarthermie. Das Grundstück und das Gebäude sind mit einem niedrigen Zaun eingezäunt und bepflanzt.

Lage

Die Götelstraße verläuft parallel zur Havel. Das Grundstück des Wohnensembles ,Meine Havel‘ liegt am Flussarm ,Alte Havel‘, einer Abzweigung des Havellaufs. Der Lebensraum rund um die Götelstraße ist geprägt von Grünflächen, gepflegten Wohnsiedlungen, Nahversorgung in bestehenden Ladenzeilen wie der Pichelsdorfer Straße, guter Infrastruktur und ausgeprägter Sozialstruktur mit Kitas, Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen in nächster Nähe. Die Rad- und Spazierwege sowie die Wassersportclubs entlang der Havel bieten ideale Rahmenbedingungen für Freizeit und Erholung. Das Leben in ,Meine Havel‘ rund um die Götelstraße bietet ein Stück ländliche Idylle inmitten von Berlin in schöner Gewässerlandschaft an der Havel.

Beschreibung

Das neu errichtete Reihenhaus mit Gartenanteil befindet sich in dem gerade fertiggestellten ca. 3000 m² großen Wohnensemble mit 14 Häusern nahe der Havel. Das Grundstück liegt in der nach Kaiser Wilhelm I. benannten Wilhelmstadt. Die historische Wilhelmstadt ist ein Ortsteil Spandaus mit gemischter Bebauung an geschlossenen Wohnsiedlungen und Einfamilien-Häusern. Markant ziehen sich die Wasserläufe der Havel durch das Viertel, das von unzähligen Grünflächen umgeben ist. Die Eigentümergemeinschaft plant, den Grünstreifen entlang der Havel als Gemeinschaftsfläche anzulegen, so dass eine Benutzung und der Zugang zum Wasser durch die Mieter jederzeit möglich ist.
Die Reihenhäuser verteilen sich in offener Bauweise auf vier Baukörper mit zweimal drei Häusern und zweimal vier Häusern. Der geschmackvoll gestaltete Neubau verfügt über eine Fläche von ca. 137 Quadratmetern. Auf drei Etagen verteilen sich 4,5 Zimmer, die mit ihren großen Fenstern, französischen Balkonen und Glas-Terrassentüren eine besonders helle und offene Atmosphäre ausstrahlen.

Im Erdgeschoss lädt ein offen gestalteter Wohn- und Küchenbereich mit direktem Austritt auf die Gartenterrasse zu geselligen Stunden mit der Familie oder mit Freunden ein. Eine neue, hochwertige BAUKNECHT Einbauküche wird zum Einzug eingebaut. Die separate zugänglichen Zimmer und das Dusch-Wannen-Bad liegen im zweiten Stock. Alle Wohnbereiche sind mit Echtholzparkett ausgestattet, das den Räumen eine besonders warme und gemütliche Anmutung gibt. Eine weitere Annehmlichkeit des Hauses ist die Dachterrasse, die von der Galerie im Staffelgeschoss aus zugänglich ist und sich über die gesamte Breite des Hauses erstreckt. Die Bäder sind mit hochwertigen Fliesen und Armaturen von Grohe ausgestattet. Eine Küche ist nicht vorhanden. Ein Mieter kann hier auf eigenen Wunsch eine individuelle Küche einbauen lassen.
Für erhöhte Energieeffizienz und zusätzliche Sicherheit sorgen im Erdgeschoss elektrische Rollläden aus Aluminium, die pro Fenster mit einer Einzelschaltung bedient werden können. Zusätzlich erhalten sie einen Zentralschalter, der mittels Zeitschaltuhr programmiert werden kann. In den Obergeschossen werden Rollläden aus Kunststoff mit Gurtbedienung eingebaut.
Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet und die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Gas-Brennwerttherme mit Speicher und Solarthermie. Das Grundstück und das Gebäude sind mit einem niedrigen Zaun eingezäunt und bepflanzt.

Lage

Die Götelstraße verläuft parallel zur Havel. Das Grundstück des Wohnensembles ,Meine Havel‘ liegt am Flussarm ,Alte Havel‘, einer Abzweigung des Havellaufs. Der Lebensraum rund um die Götelstraße ist geprägt von Grünflächen, gepflegten Wohnsiedlungen, Nahversorgung in bestehenden Ladenzeilen wie der Pichelsdorfer Straße, guter Infrastruktur und ausgeprägter Sozialstruktur mit Kitas, Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen in nächster Nähe. Die Rad- und Spazierwege sowie die Wassersportclubs entlang der Havel bieten ideale Rahmenbedingungen für Freizeit und Erholung. Das Leben in ,Meine Havel‘ rund um die Götelstraße bietet ein Stück ländliche Idylle inmitten von Berlin in schöner Gewässerlandschaft an der Havel.

Tel

Kontaktanfrage

Koch & Friends - Real Estate

Kontaktieren Sie uns

Koch & Friends - Real Estate

Newsletter-Anmeldung

Koch & Friends - Real Estate

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Please wait...

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Eine E-Mail mit einem Aktivierungslink wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt!