Dachgeschosswohnung in altem Industriedenkmal in Berlin-Mitte

Kaufpreis 1.180.000 €
Wohnfläche
165m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Stellplätze
1
Wohnfläche
165m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Stellplätze
1

Dachgeschosswohnung in altem Industriedenkmal in Berlin-Mitte

Kaufpreis 1.180.000 €
Wohnfläche
165m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Stellplätze
1
Wohnfläche
165m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Stellplätze
1

Kontaktanfrage

Objektdaten

Wohnfläche
165m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Stellplätze
1
Kaufpreis
1.180.000€
Hausgeld
666€
Provisionspflichtig
Ja
Provision
(inkl. MwSt.)
Aussencourtage
7,14 % (inkl. MwSt.)
Baujahr
1880
Zustand
Gepflegt

Energieausweis

Art des EnergieausweisesVerbrauchsausweis
Energiekennwert110
EnergieeffizienzklasseD
Energieausweis erstellt am14.04.2009
Energieausweis gültig bis15.04.2019
HeizungsartZentralheizung
Befeuerung / EnergieträgerHeizen mit Gas

Beschreibung

Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble in der Chauseestrasse befindet sich vis-a-vis der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes, nahe dem Hauptbahnhof, der Torstraße, der Friedrichstraße und dem Regierungsviertel.
Das ca. 1880 errichtete Fabrikgebäude lässt in besonderer Weise die Geschichte der Industriearchitektur Berlins nachvollziehen. In den damaligen Räumlichkeiten wurde die Produktionsstätte der Carl Flohr Maschinenfabrik, eine auf Aufzüge spezialisierte Firma, untergebracht. Die damaligen Produktionsflächen in dem sehr soliden, in massiver Klinkerbauweise errichtetem Gebäude, bieten aufgrund der tollen lichten Raumhöhen und Grundrisse, die perfekten Bedingungen für die Nutzung als Ateliers für Fotografen, Maler und Designer.
Aufgrund der Lage der Wohnung in einem der Hinterhöfe, bietet sich trotz des innerstädtischen, sehr verkehrsgünstigen Standortes ein ruhiges, durchgrüntes und zudem sehr gut belichtetes Wohnumfeld. Die angebotene Dachgeschosswohnung befindet sich im 3. Obergeschoss des Industriebaus. Die Dachgeschosse wurden im Zuge der denkmalgerechten Sanierung neu ausgebaut.
Ein langer Gang führt nach dem Verlassen des Lifts zur Wohnungseingangstür. Freilegende Stahlträger vermitteln bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die sichtbar belassene Trägerkonstruktion, die sich auch im Apartment widerspiegelt und somit den Charme der Industriearchitektur unterstreicht. Ein kleiner Eingangsbereich mit einem abgehenden Gästebad bietet genügend Stellflächen für Garderobe und ähnliches. Der weiterführende Flur führt direkt in den großen, lichtdurchfluteten Wohnbereich mit seiner offen gestalteten Einbauküche. Die überdurchschnittliche Raumhöhe mit den offen liegenden Stahlträgern der Dachkonstruktion verleiht dem Raum Weite und Offenheit. Die gesamte Westfassade wird durch zwei große Terrassenflächen und bodentiefen Fensterelementen bestimmt. Vom Wohnraum gehen jeweils 3 Schlafzimmer ab. Das Hauptschlafzimmer verfügt über ein großes Bad mit Wanne und Dusche en-Suite sowie einem weiteren Raum, welcher gut als Hauswirtschaftsraum genutzt werden kann. Schlafzimmer wie Wohnbereich sind mit einer Klimaanlage ausgerüstet. In der gesamten Wohnung wurde ein Parkettfußboden verlegt und die Bäder sind mit modernen Steinzeugfliesen gefliest.

Lage

Die Infrastruktur ist hervorragend. Nutzen Sie die perfekte Anbindung über U-Bahn, S-Bahn und Straßenbahn in nächster Nähe. Die Umgebung und Nachbarschaft bietet zahlreiche kleine Cafes, Restaurants und Shops. In wenigen Minuten zu Fuß speisen Sie in Berlins bekanntesten Restaurants im touristischen Mitte. In der Friedrichstraße und Oranienburger Straße sowie am Hackeschen Markt finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Kulturelle Einrichtungen. Bedeutende Unternehmen und politische Institutionen mit einer Vielzahl von Arbeitnehmern befinden sich in unmittelbarer Nähe, was einer möglichen Vermietung zugutekommen würde. Die Anbindung an den Nah- und Fernverkehr ist hervorragend. Durch den fußläufig erreichbaren Bahnhof Friedrichstraße und den nahe gelegenen
Hauptbahnhof, profitieren sie von den besten regionalen und internationalen Verkehrsverbindungen der Stadt.

Beschreibung

Das denkmalgeschützte Gebäudeensemble in der Chauseestrasse befindet sich vis-a-vis der neuen Zentrale des Bundesnachrichtendienstes, nahe dem Hauptbahnhof, der Torstraße, der Friedrichstraße und dem Regierungsviertel.
Das ca. 1880 errichtete Fabrikgebäude lässt in besonderer Weise die Geschichte der Industriearchitektur Berlins nachvollziehen. In den damaligen Räumlichkeiten wurde die Produktionsstätte der Carl Flohr Maschinenfabrik, eine auf Aufzüge spezialisierte Firma, untergebracht. Die damaligen Produktionsflächen in dem sehr soliden, in massiver Klinkerbauweise errichtetem Gebäude, bieten aufgrund der tollen lichten Raumhöhen und Grundrisse, die perfekten Bedingungen für die Nutzung als Ateliers für Fotografen, Maler und Designer.
Aufgrund der Lage der Wohnung in einem der Hinterhöfe, bietet sich trotz des innerstädtischen, sehr verkehrsgünstigen Standortes ein ruhiges, durchgrüntes und zudem sehr gut belichtetes Wohnumfeld. Die angebotene Dachgeschosswohnung befindet sich im 3. Obergeschoss des Industriebaus. Die Dachgeschosse wurden im Zuge der denkmalgerechten Sanierung neu ausgebaut.
Ein langer Gang führt nach dem Verlassen des Lifts zur Wohnungseingangstür. Freilegende Stahlträger vermitteln bereits einen kleinen Vorgeschmack auf die sichtbar belassene Trägerkonstruktion, die sich auch im Apartment widerspiegelt und somit den Charme der Industriearchitektur unterstreicht. Ein kleiner Eingangsbereich mit einem abgehenden Gästebad bietet genügend Stellflächen für Garderobe und ähnliches. Der weiterführende Flur führt direkt in den großen, lichtdurchfluteten Wohnbereich mit seiner offen gestalteten Einbauküche. Die überdurchschnittliche Raumhöhe mit den offen liegenden Stahlträgern der Dachkonstruktion verleiht dem Raum Weite und Offenheit. Die gesamte Westfassade wird durch zwei große Terrassenflächen und bodentiefen Fensterelementen bestimmt. Vom Wohnraum gehen jeweils 3 Schlafzimmer ab. Das Hauptschlafzimmer verfügt über ein großes Bad mit Wanne und Dusche en-Suite sowie einem weiteren Raum, welcher gut als Hauswirtschaftsraum genutzt werden kann. Schlafzimmer wie Wohnbereich sind mit einer Klimaanlage ausgerüstet. In der gesamten Wohnung wurde ein Parkettfußboden verlegt und die Bäder sind mit modernen Steinzeugfliesen gefliest.

Lage

Die Infrastruktur ist hervorragend. Nutzen Sie die perfekte Anbindung über U-Bahn, S-Bahn und Straßenbahn in nächster Nähe. Die Umgebung und Nachbarschaft bietet zahlreiche kleine Cafes, Restaurants und Shops. In wenigen Minuten zu Fuß speisen Sie in Berlins bekanntesten Restaurants im touristischen Mitte. In der Friedrichstraße und Oranienburger Straße sowie am Hackeschen Markt finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Kulturelle Einrichtungen. Bedeutende Unternehmen und politische Institutionen mit einer Vielzahl von Arbeitnehmern befinden sich in unmittelbarer Nähe, was einer möglichen Vermietung zugutekommen würde. Die Anbindung an den Nah- und Fernverkehr ist hervorragend. Durch den fußläufig erreichbaren Bahnhof Friedrichstraße und den nahe gelegenen
Hauptbahnhof, profitieren sie von den besten regionalen und internationalen Verkehrsverbindungen der Stadt.

Newsletter-Anmeldung

Koch & Friends - Real Estate

Kontaktanfrage

Koch & Friends - Real Estate