VERKAUFT

Anwesen in bester Lage von Lichterfelde-West

Kaufpreis 2.990.000 €
Wohnfläche
238m²
Nutzfläche
145m²
Grundstücksfläche
1.163m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl sep. WC
0
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Kellerfläche
145m²
Anzahl Stellplätze
2
Einliegerwohnung
Ja
Wohnfläche
238m²
Nutzfläche
145m²
Grundstücksfläche
1.163m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl sep. WC
0
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Kellerfläche
145m²
Anzahl Stellplätze
2
Einliegerwohnung
Ja
VERKAUFT

Anwesen in bester Lage von Lichterfelde-West

Kaufpreis 2.990.000 €
Wohnfläche
238m²
Nutzfläche
145m²
Grundstücksfläche
1.163m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl sep. WC
0
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Kellerfläche
145m²
Anzahl Stellplätze
2
Einliegerwohnung
Ja
Wohnfläche
238m²
Nutzfläche
145m²
Grundstücksfläche
1.163m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl sep. WC
0
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Kellerfläche
145m²
Anzahl Stellplätze
2
Einliegerwohnung
Ja

Kontaktanfrage

Objektdaten

Wohnfläche
238m²
Nutzfläche
145m²
Grundstücksfläche
1.163m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
3
Anzahl sep. WC
0
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Kellerfläche
145m²
Anzahl Stellplätze
2
Einliegerwohnung
Ja
Kaufpreis
2.990.000€
Provisionspflichtig
Ja
Courtage
3,57 (inkl. MwSt.)
Aussencourtage
3,57 (inkl. MwSt.)
Courtage Hinweis
Die Provision in Höhe von 3,57 % des Verkaufspreises inklusive der Mehrwertsteuer ist bei Notarvertragsabschluss verdient und fällig und vom Erwerber an Koch & Friends Immobilien zu zahlen.
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Baujahr
1967
Zustand
Gepflegt
Gebäudetyp
Altbau

Energieausweis

Art des EnergieausweisesBedarfsausweis
Energiekennwert246
EnergieeffizienzklasseG
Energieausweis erstellt am01.11.2022
Energieausweis gültig bis31.10.2032
HeizungsartZentralheizung
Befeuerung / EnergieträgerHeizen mit Öl

Beschreibung

In ruhiger und bester Lage von Berlin Lichterfelde-West befindet sich diese besondere Immobilie. Licht und eine großzügige Raumaufteilung mit Ausrichtung zum Garten und Grün prägen die Wohnatmosphäre dieses Anwesens aus dem Jahr 1967, dass sich auf einem ca. 1163 m² ausgedehntem Grundstück befindet. Das Gebäude verfügt über eine gut anwendbare Raumanordnung mit hohen Decken und ist für viele Lebensformen geeignet. Intimität bei maximaler Offenheit - das schafft die Anordnung des Baukörpers in Split Level Bauweise in den nach Südosten ausgerichteten Garten. Große Fensterflächen bringen viel Tageslicht ins Haus und bilden zugleich den Zugang zu einer großen Terrasse mit Austritt in den Garten. Das Gebäude ist straßenseitig kaum einsehbar. Indiskrete Blicke in den Garten werden von dem Baukörper zurückgehalten.
Zur zeitgemäßen Nutzung sind entsprechende Investitionen zu kalkulieren. Die bauliche Substanz wie auch die architektonische Ausgestaltung aus den sechziger Jahren sind von hoher Qualität. Man kann sich entscheiden das Bestandsgebäude im derzeitigen Zustand weiter zu nutzen, behutsam zu sanieren und/oder EG und OG baulich zu erweitern. Der Baukörper befindet sich in einem baulich guten Innen- und Außenzustand. Der exponierte Standort bietet ideale Voraussetzungen für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Eine entsprechende Machbarkeit ist von einem Architekten in Absprache mit dem Bauamt zu prüfen. Die GFZ beträgt 0,6.

Lage

Die ruhige Villen Anwohnerstraße befindet sich in dem exklusiven Stadtteil Lichterfelde-West. Die Villenkolonie Lichterfelde erstreckt sich etwa einen Kilometer weit beiderseits der Drakestraße in Lichterfelde West. Sie ist eines der ältesten Villenviertel Berlins und zeichnet sich durch die architektonische Vielfalt der herrschaftlichen Häuser und Villen aus, die hier wilhelminisch, neoromanisch und neogotisch gestaltet die gepflasterten Alleen säumen. An diesem exponierten Wohnort kann man alle Erledigungen für den täglichen Bedarf perfekt zu Fuß oder mit dem Fahrrad tätigen. Der berühmte Gourmet Feinkostmarkt Lüske und das dazugehörige Café sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Im nahe liegendem kleinen Geschäftszentrum rund um den S-Bahnhof Lichterfelde-West gibt es einen großen Biosupermarkt, einen Obststand, eine Bäckerei, einen Blumenladen, einen ausgewählten Haushaltswarenladen und viele weitere Geschäfte. Zahlreiche kleine Restaurants, ein Biergarten und Cafés sind im quirligen Kiez Lichterfelde-West zu finden.
Das Goethe Gymnasium und die Friedrich-Drake Grundschule befinden sich in fußläufiger Nachbarschaft. Die BIS International School und die JFK Schule sind mit dem Bus zu erreichen.
Die Anbindung an die City ist mit dem S Bahnhof Lichterfelde West und der Linie S1 perfekt gewährleistet. Zahlreiche Buslinien fahren von der nahe liegenden Drakestraße in alle Destinationen der Stadt.

Beschreibung

In ruhiger und bester Lage von Berlin Lichterfelde-West befindet sich diese besondere Immobilie. Licht und eine großzügige Raumaufteilung mit Ausrichtung zum Garten und Grün prägen die Wohnatmosphäre dieses Anwesens aus dem Jahr 1967, dass sich auf einem ca. 1163 m² ausgedehntem Grundstück befindet. Das Gebäude verfügt über eine gut anwendbare Raumanordnung mit hohen Decken und ist für viele Lebensformen geeignet. Intimität bei maximaler Offenheit - das schafft die Anordnung des Baukörpers in Split Level Bauweise in den nach Südosten ausgerichteten Garten. Große Fensterflächen bringen viel Tageslicht ins Haus und bilden zugleich den Zugang zu einer großen Terrasse mit Austritt in den Garten. Das Gebäude ist straßenseitig kaum einsehbar. Indiskrete Blicke in den Garten werden von dem Baukörper zurückgehalten.
Zur zeitgemäßen Nutzung sind entsprechende Investitionen zu kalkulieren. Die bauliche Substanz wie auch die architektonische Ausgestaltung aus den sechziger Jahren sind von hoher Qualität. Man kann sich entscheiden das Bestandsgebäude im derzeitigen Zustand weiter zu nutzen, behutsam zu sanieren und/oder EG und OG baulich zu erweitern. Der Baukörper befindet sich in einem baulich guten Innen- und Außenzustand. Der exponierte Standort bietet ideale Voraussetzungen für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Eine entsprechende Machbarkeit ist von einem Architekten in Absprache mit dem Bauamt zu prüfen. Die GFZ beträgt 0,6.

Lage

Die ruhige Villen Anwohnerstraße befindet sich in dem exklusiven Stadtteil Lichterfelde-West. Die Villenkolonie Lichterfelde erstreckt sich etwa einen Kilometer weit beiderseits der Drakestraße in Lichterfelde West. Sie ist eines der ältesten Villenviertel Berlins und zeichnet sich durch die architektonische Vielfalt der herrschaftlichen Häuser und Villen aus, die hier wilhelminisch, neoromanisch und neogotisch gestaltet die gepflasterten Alleen säumen. An diesem exponierten Wohnort kann man alle Erledigungen für den täglichen Bedarf perfekt zu Fuß oder mit dem Fahrrad tätigen. Der berühmte Gourmet Feinkostmarkt Lüske und das dazugehörige Café sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Im nahe liegendem kleinen Geschäftszentrum rund um den S-Bahnhof Lichterfelde-West gibt es einen großen Biosupermarkt, einen Obststand, eine Bäckerei, einen Blumenladen, einen ausgewählten Haushaltswarenladen und viele weitere Geschäfte. Zahlreiche kleine Restaurants, ein Biergarten und Cafés sind im quirligen Kiez Lichterfelde-West zu finden.
Das Goethe Gymnasium und die Friedrich-Drake Grundschule befinden sich in fußläufiger Nachbarschaft. Die BIS International School und die JFK Schule sind mit dem Bus zu erreichen.
Die Anbindung an die City ist mit dem S Bahnhof Lichterfelde West und der Linie S1 perfekt gewährleistet. Zahlreiche Buslinien fahren von der nahe liegenden Drakestraße in alle Destinationen der Stadt.

Tel

Kontaktanfrage

Koch & Friends - Real Estate

Kontaktieren Sie uns

Koch & Friends - Real Estate

Newsletter-Anmeldung

Koch & Friends - Real Estate

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Please wait...

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Eine E-Mail mit einem Aktivierungslink wurde an Ihre E-Mail-Adresse geschickt!