Einfamilienhaus in ruhiger Lage auf attraktivem Grundstück

Kaufpreis 620.000 €
Wohnfläche
106m²
Nutzfläche
25m²
Grundstücksfläche
677m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
2
Kellerfläche
25m²
Wohnfläche
106m²
Nutzfläche
25m²
Grundstücksfläche
677m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
2
Kellerfläche
25m²

Einfamilienhaus in ruhiger Lage auf attraktivem Grundstück

Kaufpreis 620.000 €
Wohnfläche
106m²
Nutzfläche
25m²
Grundstücksfläche
677m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
2
Kellerfläche
25m²
Wohnfläche
106m²
Nutzfläche
25m²
Grundstücksfläche
677m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
2
Kellerfläche
25m²

Kontaktanfrage

Objektdaten

Wohnfläche
106m²
Nutzfläche
25m²
Grundstücksfläche
677m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
2
Kellerfläche
25m²
Kaufpreis
620.000€
Provisionspflichtig
Ja
Provision
(inkl. MwSt.)
Aussencourtage
7,14 % (inkl. MwSt.)
Courtage Hinweis
Provisionshinweis: Die Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision in Höhe von 7,14 % inklusive Mehrwertsteuer, bezogen auf den Kaufpreis, ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen.
Zugang
2019-02-01
Baujahr
1933
Zustand
Renovierungsbedürftig
Gebäudetyp
Altbau

Energieausweis

Art des EnergieausweisesBedarfsausweis
Energiekennwert271.3
EnergieeffizienzklasseH
Energieausweis erstellt am27.02.2019
Energieausweis gültig bis27.02.2029
HeizungsartZentralheizung
Befeuerung / EnergieträgerHeizen mit Öl

Beschreibung

Die Bebauung besteht aus einem freistehenden, zweigeschossigen Einfamilienhaus aus dem Jahr 1933 auf einem ca. 677m² großen Grundstück mit altem Baumbestand. Die Straße ist ruhig gelegen und zeichnet sich durch die typische Siedlungsbebauung der 30iger Jahre aus. Das Grundstück ist nach Süd-Westen ausgerichtet und daher hell und sonnig. An der linken Hausseite befindet sich eine Garage. Aufgrund der Größe ist das Grundstück sehr attraktiv und bietet Raum für eine Erweiterung.

Über einen Windfang wird das Haus betreten. Von hier führt eine Treppe in den oberen Schlafbereich. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnzimmer, ein Arbeits-/Gästezimmer und eine Küche. Alle Räume werden über einen Flur erschlossen. Vom Wohnzimmer gelangt man auf eine große Terrasse, die an der gesamten Hinterseite des Hauses angrenzt und in den Garten führt. Im Obergeschoss befindet sich ein geräumiges Schlafzimmer mit vorgelagertem Balkon, ein weiteres Schlafzimmer und ein Wannenbad.
Das Haus ist zum Teil unterkellert und verfügt über einen Heizungskeller und eine Waschküche.
Die Ausstattung des Hauses weist aufgrund des Alters einen Instandhaltungsrückstau auf. Die Haustechnik (Wasserleitungen, Elektrik) funktioniert, entspricht allerdings nicht dem heutigen Standard. Die Fenster und eine Ölheizung wurden vor ca. 25 Jahren erneuert. Ein Gasanschluss liegt straßenseitig an. Bad und Küche entsprechen nicht mehr den aktuellen Wünschen und Anforderungen potentieller Käufer. Das Dach ist nicht gedämmt und wird deshalb den aktuellen Anforderungen an die Energieeinsparverordnung nicht gerecht. Das Haus ist an die städtische Kanalisation angeschlossen.

Lage

Im Berliner Süden, unmittelbar angrenzend an den Bezirk Zehlendorf, überzeugt
Kleinmachnow durch seine grüne und doch infrastrukturell ausgezeichnete Lage. Eine Mischung aus Gründerzeitvillen, historischen Siedlungshäusern und neu erbauten Architektenhäusern verleiht Kleinmachnow seinen Charme. Viel Grün durchzieht die einzelnen Wohnbereiche der Gemeinde. Die Gemeinde Kleinmachnow zählte bis zur Wende ca. 11.500 Einwohner. Heute wohnen hier bereits rund 19.500 Menschen. Die Einwohnerzahl wächst - wenn auch im überschaubarem Maße - stetig. Vor allem auf junge Familien wirkt Kleinmachnow höchst anziehend und zählt mittlerweile seit Jahren zu einer der beliebtesten Wohngegenden. Die Gemeinde besitzt eine sehr gute Infrastruktur, so gibt es in der Gemeinde die Internationale Schule Berlin-Brandenburg, ein evangelisches Gymnasium, eine Waldorfschule sowie eine evangelische Grundschule und zahlreiche Kitas Kleinmachnow bietet viel Erholung und durch die unmittelbare Nähe zu Berlin sämtliche Annehmlichkeiten der Großstadt. Auch die Landeshauptstadt Potsdam ist in wenigen Minuten erreichbar.

Beschreibung

Die Bebauung besteht aus einem freistehenden, zweigeschossigen Einfamilienhaus aus dem Jahr 1933 auf einem ca. 677m² großen Grundstück mit altem Baumbestand. Die Straße ist ruhig gelegen und zeichnet sich durch die typische Siedlungsbebauung der 30iger Jahre aus. Das Grundstück ist nach Süd-Westen ausgerichtet und daher hell und sonnig. An der linken Hausseite befindet sich eine Garage. Aufgrund der Größe ist das Grundstück sehr attraktiv und bietet Raum für eine Erweiterung.

Über einen Windfang wird das Haus betreten. Von hier führt eine Treppe in den oberen Schlafbereich. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnzimmer, ein Arbeits-/Gästezimmer und eine Küche. Alle Räume werden über einen Flur erschlossen. Vom Wohnzimmer gelangt man auf eine große Terrasse, die an der gesamten Hinterseite des Hauses angrenzt und in den Garten führt. Im Obergeschoss befindet sich ein geräumiges Schlafzimmer mit vorgelagertem Balkon, ein weiteres Schlafzimmer und ein Wannenbad.
Das Haus ist zum Teil unterkellert und verfügt über einen Heizungskeller und eine Waschküche.
Die Ausstattung des Hauses weist aufgrund des Alters einen Instandhaltungsrückstau auf. Die Haustechnik (Wasserleitungen, Elektrik) funktioniert, entspricht allerdings nicht dem heutigen Standard. Die Fenster und eine Ölheizung wurden vor ca. 25 Jahren erneuert. Ein Gasanschluss liegt straßenseitig an. Bad und Küche entsprechen nicht mehr den aktuellen Wünschen und Anforderungen potentieller Käufer. Das Dach ist nicht gedämmt und wird deshalb den aktuellen Anforderungen an die Energieeinsparverordnung nicht gerecht. Das Haus ist an die städtische Kanalisation angeschlossen.

Lage

Im Berliner Süden, unmittelbar angrenzend an den Bezirk Zehlendorf, überzeugt
Kleinmachnow durch seine grüne und doch infrastrukturell ausgezeichnete Lage. Eine Mischung aus Gründerzeitvillen, historischen Siedlungshäusern und neu erbauten Architektenhäusern verleiht Kleinmachnow seinen Charme. Viel Grün durchzieht die einzelnen Wohnbereiche der Gemeinde. Die Gemeinde Kleinmachnow zählte bis zur Wende ca. 11.500 Einwohner. Heute wohnen hier bereits rund 19.500 Menschen. Die Einwohnerzahl wächst - wenn auch im überschaubarem Maße - stetig. Vor allem auf junge Familien wirkt Kleinmachnow höchst anziehend und zählt mittlerweile seit Jahren zu einer der beliebtesten Wohngegenden. Die Gemeinde besitzt eine sehr gute Infrastruktur, so gibt es in der Gemeinde die Internationale Schule Berlin-Brandenburg, ein evangelisches Gymnasium, eine Waldorfschule sowie eine evangelische Grundschule und zahlreiche Kitas Kleinmachnow bietet viel Erholung und durch die unmittelbare Nähe zu Berlin sämtliche Annehmlichkeiten der Großstadt. Auch die Landeshauptstadt Potsdam ist in wenigen Minuten erreichbar.

Newsletter-Anmeldung

Koch & Friends - Real Estate

Kontaktanfrage

Koch & Friends - Real Estate