Mehrfamilienhaus in zentraler Mitte-Lage

Kaufpreis auf Anfrage
Wohnfläche
2.313m²
Grundstücksfläche
857m²
Wohnfläche
2.313m²
Grundstücksfläche
857m²

Mehrfamilienhaus in zentraler Mitte-Lage

Kaufpreis auf Anfrage
Wohnfläche
2.313m²
Grundstücksfläche
857m²
Wohnfläche
2.313m²
Grundstücksfläche
857m²

Kontaktanfrage

Objektdaten

Wohnfläche
2.313m²
Grundstücksfläche
857m²
Provisionspflichtig
Ja
Innencourtage
7,14 (inkl. MwSt.)
Aussencourtage
7,14 (inkl. MwSt.)
Courtage Hinweis
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Koch & Friends Immobilien GbR eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 7,14% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer inkl. gesetzlicher MwSt.. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.
Mieteinnahmen (Soll)
367.143€
Vermietet
Ja
Denkmalgeschützt
Nein
Baujahr
1905
Zustand
Gepflegt
Gebäudetyp
Altbau

Energieausweis

Art des EnergieausweisesVerbrauchsausweis
Energiekennwert134
EnergieeffizienzklasseE
Energieausweis erstellt am30.04.2014
Energieausweis gültig bis29.04.2024
HeizungsartZentralheizung
Befeuerung / EnergieträgerHeizen mit Gas

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde ca. 1905 in östlicher Ausrichtung auf einem ca. 857 m² großen Grundstück als Vorderhaus mit linkem und rechtem Seitenflügel sowie mit einem eingeschossigen Quergebäude errichtet. Auf die insgesamt ca. 2.581 m² verteilen sich 31 Wohnungen (ca. 2.313m²), 2 Gewerbeeinheiten (ca. 268m²), die über insgesamt drei, in 2020 modernisierte Treppenhäuser erreichbar sind. Am Treppenhaus des Vorderhauses wurde in 2020 ein Aufzug angeständert. Die beiden ebenfalls in 2020 fertig gestellten Dachgeschosswohnungen sind qualitativ hochwertig ausgestattet (inkl. Wärmedämmung). Seit ca. Anfang/Mitte der neunziger Jahre fanden umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen statt, in deren Rahmen die Wasser-/Abwasserstränge und die Elektrostränge erneuert, alle Bäder (ca. 1990-1995) modernisiert, sowie alle Fenster durch Kunststoffisolierglasfenster ausgetauscht wurden. Auch wurden ca. 1999/2000 die Fassaden erneuert und teilweise Wärme gedämmt. Die Wärmeversorgung inkl. Warmwasser erfolgt über eine Gaszentralheizung, die im trockenen Keller untergebracht ist. Die Wohnungen verfügen über attraktive Größen und sind teilweise mit Balkonen und klassischen Altbaudetails wie z.B. Dielen, Parkett, Stuck, etc. ausgestattet. Insgesamt präsentiert sich die Immobilie, in einem guten und gepflegten Zustand.

Weitere Informationen und Grundrisse senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Lage

Die rasante Entwicklung der Mitte Berlins ist bereits legendär – und noch lange nicht abgeschlossen. Die Nachfrage nach Wohnraum in besten Citylagen steigt immer weiter, um die Friedrichstraße wie um die Hackeschen Höfe, um die Torstraße wie um die Chausseestraße. Für Visionäre, Künstler, Designer, Startups, Connaisseurs und Status bewusste Wohnungssuchende ist das Berliner Zentrum „the place to be“. Das Resultat: Die Aufwertung von Mitte breitet sich weiter aus, auch nach Norden nahe dem neuen BND Gebäude. Die Immobilie besticht neben dem äußerst gepflegten und technisch guten Zustand durch die sehr zentrale Lage in der Mitte Berlins in unmittelbarer Nachbarschaft des BND-Komplexes und des Naturkunde Museums. Die Nähe zu zahlreichen, beliebten Kiezen (Torstraße,Scheunenviertel, Auguststraße, etc.), zu Bars, Cafés und Restaurants und die diversen Grünanlagen (Weinbergspark, Pankeufer, ehem. Grenzstreifen Bernauer Straße, etc.). Die umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, das kulturelle Angebot sowie das „um die Ecke liegende“ Nachtleben, bieten neben der sehr guten Verkehrsanbindung mit dem PKW und den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahnhof „Schwartzkopffstraße“, S-Bahnhof „Nordbahnhof', mehrere Bus- und Tramlinien) eine sehr angenehme Lebensqualität und tragen dazu bei, dass diese Lage bei Jung und Alt äußerst begehrt und stark nachgefragt ist.

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus wurde ca. 1905 in östlicher Ausrichtung auf einem ca. 857 m² großen Grundstück als Vorderhaus mit linkem und rechtem Seitenflügel sowie mit einem eingeschossigen Quergebäude errichtet. Auf die insgesamt ca. 2.581 m² verteilen sich 31 Wohnungen (ca. 2.313m²), 2 Gewerbeeinheiten (ca. 268m²), die über insgesamt drei, in 2020 modernisierte Treppenhäuser erreichbar sind. Am Treppenhaus des Vorderhauses wurde in 2020 ein Aufzug angeständert. Die beiden ebenfalls in 2020 fertig gestellten Dachgeschosswohnungen sind qualitativ hochwertig ausgestattet (inkl. Wärmedämmung). Seit ca. Anfang/Mitte der neunziger Jahre fanden umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen statt, in deren Rahmen die Wasser-/Abwasserstränge und die Elektrostränge erneuert, alle Bäder (ca. 1990-1995) modernisiert, sowie alle Fenster durch Kunststoffisolierglasfenster ausgetauscht wurden. Auch wurden ca. 1999/2000 die Fassaden erneuert und teilweise Wärme gedämmt. Die Wärmeversorgung inkl. Warmwasser erfolgt über eine Gaszentralheizung, die im trockenen Keller untergebracht ist. Die Wohnungen verfügen über attraktive Größen und sind teilweise mit Balkonen und klassischen Altbaudetails wie z.B. Dielen, Parkett, Stuck, etc. ausgestattet. Insgesamt präsentiert sich die Immobilie, in einem guten und gepflegten Zustand.

Weitere Informationen und Grundrisse senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Lage

Die rasante Entwicklung der Mitte Berlins ist bereits legendär – und noch lange nicht abgeschlossen. Die Nachfrage nach Wohnraum in besten Citylagen steigt immer weiter, um die Friedrichstraße wie um die Hackeschen Höfe, um die Torstraße wie um die Chausseestraße. Für Visionäre, Künstler, Designer, Startups, Connaisseurs und Status bewusste Wohnungssuchende ist das Berliner Zentrum „the place to be“. Das Resultat: Die Aufwertung von Mitte breitet sich weiter aus, auch nach Norden nahe dem neuen BND Gebäude. Die Immobilie besticht neben dem äußerst gepflegten und technisch guten Zustand durch die sehr zentrale Lage in der Mitte Berlins in unmittelbarer Nachbarschaft des BND-Komplexes und des Naturkunde Museums. Die Nähe zu zahlreichen, beliebten Kiezen (Torstraße,Scheunenviertel, Auguststraße, etc.), zu Bars, Cafés und Restaurants und die diversen Grünanlagen (Weinbergspark, Pankeufer, ehem. Grenzstreifen Bernauer Straße, etc.). Die umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, das kulturelle Angebot sowie das „um die Ecke liegende“ Nachtleben, bieten neben der sehr guten Verkehrsanbindung mit dem PKW und den öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahnhof „Schwartzkopffstraße“, S-Bahnhof „Nordbahnhof', mehrere Bus- und Tramlinien) eine sehr angenehme Lebensqualität und tragen dazu bei, dass diese Lage bei Jung und Alt äußerst begehrt und stark nachgefragt ist.

Newsletter-Anmeldung

Koch & Friends - Real Estate

Kontaktanfrage

Koch & Friends - Real Estate